Demand Side Management für Privathaushalte

02. July 2015

Stadtwerke Wolfenhagen entwickeln zeitvariable Tarife für Haushalte.

Die zeitvariablen Tarife sollen im Zusammenspiel mit intelligenten Geräten und Smart Meter in den damit ausgestatteten Haushalten dafür sorgen, dass Haushaltsgeräte dann eingeschaltet werden, wenn der Strompreis niedrig ist. Dabei wird basierend auf Wetterprognosen bestimmt, wann die Energie aus Wind und Sonne voraussichtlich verfügbar sein wird.

Daraus resultiert ein zeitvariabler Stromtarif. Der Preis für die Kilowattstunde verändert sich hierbei mehrmals am Tag und hängt ab vom Verhältnis zwischen Einspeisung der Erneuerbaren Energien und der Entnahmesituation im Netz.  

Weiterlesen