Projektkonferenz „Demand Side Management Baden-Württemberg“

05. November 2015

Das Umweltministerium Baden-Würtemberg und die Deutsche-Energie-Agentur GmbH (dena) laden ein: 14.12.2015 in Stuttgart.

Das Umweltministerium Baden-Würtemberg und die Deutsche-Energie-Agentur GmbH (dena) laden ein zur Projektkonferenz "Demand Side Management Baden-Württemberg - Ein Beitrag zur Flexibilisierung des Stromsystems".

Im Rahmen der Fachkonferenz werden die Ergebnisse des "Pilotprojekts Demand Side Management Baden-Württemberg" ausführlich vorgestellt.

Franz Untersteller, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg wird die Konferenz eröffnen. Weitere hochrangige Referenten haben ihre Teilnahme zugesagt.

Weitere Informationen